header

Herzlich begrüßen wir Sie

auf den Seiten der Pfarreiengemeinschaft

"Christus, der Weinstock Erlenbach am Main"

Startseite Ich bin der Weinstock Pfarrbriefservice.de Martin Manigatterer

 


Pfarrbüro

Bis zum 17.08. ist das Büro der Pfarreiengemeinschaft nur mittwochs von 9 - 11 Uhr und freitags von 15.30 - 18.30 Uhr geöffnet. Das Pfarrbüro in Mechenhard ist in dieser Zeit geschlossen.


Urlaubsvertretung

Während der Urlaubszeit unterstützt Pfarrer John Lugobe aus Uganda wieder unsere Pfarreiengemeinschaft, die Krankenhausseelsorge und die Pfarrei in Wörth. Herzlich willkommen!


Erstkommunion-Vorbereitung 2018 - 2019

Liebe· Eltern!

Vielleicht haben Sie mit Ihrem Kind schon überlegt, ob es im nächsten Jahr zur Erstkommunion gehen möchte. Die Erstkommunion ist keine Verpflichtung, sondern ein Geschenk! Wenn Sie sich mit Ihrem Kind informieren und auf den „Kommunionweg" einlassen wollen, lade ich Sie und Ihr Kind herzlich ein zum Begegnungstag unter dem
Motto "Jesus segnet uns".

Er findet am Mittwoch, 3. Oktober 2018 von 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr im Jugendhaus St. Kilian (Bürgstädter Straße 8, 63897 Miltenberg) statt. Ausführlichen Informationen: 


Aktuelles

Der Film „Papst Franziskus - ein Mann seines Wortes"

Wer Franziskus zuvor kritisch gegenübergestanden war, wird diese Kritik nach dem Film revidieren. „Papst Franziskus - ein Mann seines Wortes" von Starregisseur Wim Wenders (72) ist als Dokumentarfilm angekündigt - doch es ist ein poetisches Portrait daraus geworden ...

Mariä Himmelfahrt für Kinder erklärt

katholisch.de – Maria ist die Mutter Jesu. Daher wird sie auch die „Mutter Gottes“ genannt. Der Tag, an dem sie starb, ist für uns Christen ein ganz besonderer. An Mariä Himmelfahrt erinnern wir uns daran, wie Maria gestorben und in den Himmel gekommen ist. Über den Tag, an dem Maria in den Himmel kam, steht nichts in der Bibel. Deshalb gibt es viele verschiedene Geschichten darüber, die die ...

Fotos, Namen und Adressen datenschutzkonform veröffentlichen

Datenschutz – Die Absicht, die hinter den neuen Datenschutzgesetzen steht, ist die Fürsorge für jede einzelne Person. Dessen Privatsphäre und persönliche Daten sind gerade in Zeiten der zunehmenden Digitalisierung gefährdeter denn je. Diese sollen durch verbindliche, staatlich genormte Spielregeln EU-weit für alle geschützt werden ...

­