header

Denkanstoß und Aktuelles – Als "reine Show" bezeichnet die Soziologin Necla Kelek christlich-muslimische Treffen in Moscheen. Sie wirft den Kirchen eine zu große Nähe zu Islamverbänden vor und kritisiert besonders eine Ordensschule.

Sternsinger 2018 – Am 6. Januar 2018 - dem Dreikönigstag - ziehen wieder Kinder und Jugendliche durch die Straßen, um den Segen zu den Häusern zu bringen und um Spenden für Kinder in armen Ländern zu sammeln. Die nächsten Treffen für die Sternsingerproben sind am Freitag, 15.12.2017 um 15.30 Uhr für St. Josef-Siedlung in der Bücherei über dem Pfarrheim (Kontakt U. Tomaselli 73161). Am Samstag, 16.12. um 10 Uhr ist die Sternsingerprobe im KjG-Heim (neben St. Peter und Paul - Kontakt L. Urland Tel. 135870 und S. Mehrmann Tel. 6456).

Weihnachten 2017 – Für das Krippenspiel in St. Peter und Paul am 24.12.2017 um 16:00 Uhr brauchen wir auch in diesem Jahr wieder fleißige Akteure - wer also Lust hat mitzumachen, der meldet sich bitte baldmöglichst bei Sebastian Krines: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel.: 09372/7063897.Das erste Treffen ist am 18.11. um 14:00 in der Kirche von St. Peter und Paul.

Ökumene – Miteinander statt gegeneinander – kein Problem für fünfzig Erlenbacher Grundschulkinder beim ökumenischen Kinderbibeltag am Buß- und Bettag 2017 im Evangelischen Gemeindehaus am Martin-Luther-Platz in Erlenbach. „Wo dein Schatz ist, da wird auch dein Herz sein“ war Motto für die Schatzsuche.

Zukunft gestalten – Offenbar schrecken so manche von der Betreuung unserer Kirchenhomepage zurück. Warum eigentlich? Unsere Kirchenwebsite ist kein "Teufelswerk", sondern viel mehr eine wunderbare Möglichkeit, sich mit eigenen Ideen und Kreativität in die Kirchengemeinde einzubringen und anderen zu ermöglichen, ihre Text- und Bildbeiträge angemessen zu veröffentlichen.

Hier eine Zusammenfassung der Gottesdienste und anderen Terminen in unserer Pfarreiengemeinschaft im Advent und an den Weihnachtsfeiertagen (unten als PDF-Download)

Öffnungszeiten der Pfarrbüros und Jahresschlussfeiern zum Jahreswechsel 2017-2018 bis zum 8. Januar 2018:

Für Franziskus ist die Vaterunser-Bitte "führe uns nicht in Versuchung" keine gute Übersetzung. Der Papst verweist bei seiner Kritik auf Satan und einen Beschluss der französischen Bischöfe. Papst Franziskus hat die unter anderem auch in Deutschland verwendete Fassung der Vaterunser-Bitte "führe uns nicht in Versuchung" kritisiert. Dies sei "keine gute Übersetzung", sagte er in einem Interview des italienischen Senders TV2000, das am Mittwochabend ausgestrahlt wird. Es sei nicht Gott, der den Menschen in Versuchung stürze, um zu sehen, wie er falle. "Ein Vater tut so etwas nicht; ein Vater hilft sofort wieder aufzustehen. Wer dich in Versuchung führt, ist Satan", so der Papst.

Hier eine Übersicht der Roratemessen in den Kirchen unserer Pfarreiengemeinschaft im Advent 2017 (auch als PDF-Download unten):

Achtung! Terminänderung! – Achtung - das Krippenspiel "Hilfe, die Herdmanns kommen" beginnt erst um 19 Uhr am Samstag, 9.12.2017 in der Kirche St. Peter und Paul.Eine Aufführung mit der Theatergruppe des Julius-Echter-Gymnasiums Erlenbach und Philipp Heßler an der Orgel.

Das Kreuzzeichen ist ein wichtiges Symbol der Christen.

Im Zuge der Umstellung der Webseiten im Bistum Würzburg 2017 und zur Vereinfachung der Handhabung unserer Kirchenhomepage, können alle Pfarrbriefe nun über den Bildbutton "Pfarrbriefe" (in der linken Spalte auf der Startseite > Pfarrbriefe) angezeigt werden. Die Neuesten stehen ganz oben, die Älteren weiter unten. Ein zusätzlicher Hinweis auf neue Pfarrbriefe in der Mittelspalte "Aktuelles" erfolgt nicht mehr.

­