header

Bittlinger-Konzert "Bilder der Weihnacht"

Beginnt am 13. Dezember 2018 20:00

Clemens Bittlinger - Bilder der Weihnacht

Bittlinger webKirche St. Peter und Paul, Erlenbach
Donnerstag, 13. Dezember 2018 / 20 Uhr

Karten:
Erlenbach: Pfarrbüro, Hauptstr. 64 Rathaus Bürgerbüro, Bahnstr. 26
Aschaffenburg: HEILANDs Kirchenladen, Rossmarkt 23
Info und Karten: B. Zöller: 09372/73616 und 0171/1754886 email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Vorverkauf: 12,-- Euro /Abendkasse: 15,-- Euro
Veranstalter: Pfarreiengemeinschaft Erlenbach am Main

Wenn die rhythmisch - melancholischen Klänge Irischer Folkmusic mit Poparrangements a la’ David Plüss verschmelzen. Wenn Lieder und Texte einfühlsam und gehaltvoll sich dem Wunder der Weihnacht nähern, dann handelt es sich um „Bilder der Weihnacht – das besondere Konzert im Advent“.

Viele Erzählungen, Gleichnisse und Bilder begegnen uns in der Weihnachtszeit: die Engel, die Hirten, das Kind, Maria und Josef, der Stall, die drei Weisen aus dem Morgenland....

Liedermacher Clemens Bittlinger hat diese Bilder aufgegriffen und zusammen mit Keyboarder David Plüss in Texten, Liedern und Klangbildern zu einem spannenden, aktuellen Gesamtkonzept verwoben. Nachdenkliche Passagen im Wechsel mit mal stimmungsvollen, mal humorvollen Elementen lassen diesen Abend zu einem eindrucksvollen Erlebnis der besonderen Art werden.

Als besonderer musikalischer Gast konnte für dieses Projekt der französische Multiinstrumentalist Jean-Pierre Rudolph, bekannt durch sein ausgefeiltes, begeisterndes Violinen- und Mandolinenspiel, ganz in der kraftvollen Tradition des Irish Folk, gewonnen werden. Zusammen mit dem Schweizer Keyboarder David Plüss und dem Würzburger Percussionisten Helmut Kandert wird er diesem Konzert ganz besondere musikalische Akzente verleihen. Mit Lara Hermann aus Offenbach konnte die ideale, weibliche Ergänzung zu diesem Männerteam gewonnen werden. Die attraktive, junge Sängerin besticht durch ihre eindrucksvolle Bühnenpräsenz und eine Stimme, die unter die Haut geht. Ergänzt wird das Ensemble noch von der Singgruppe SingOut, Erlenbach, die in den vergangenen Jahren durch Ihre „Spätschicht im Advent“ zu einer gelungenen Einstimmung auf das Weihnachtsfest beitrug.

Bilder der Weihnacht, eine entspannende und eindrucksvolle Gelegenheit, sich dem Geheimnis von Weihnachten singend, lauschend, schmunzelnd und nachdenklich zu nähern.


­