header

Liebe Eltern!

Vielleicht haben Sie mit Ihrem Kind schon überlegt, ob es im nächsten Jahr den„Weißen Sonntag“ feiern möchte.

Dieses Fest ist keine Verpflichtung, sondern ein Geschenk! Wenn Sie sich informieren und sich dann mit Ihrem Kind auf den

„Kommunionweg - zur Gemeinschaft mit Jesus“

einlassen wollen, lade ich Sie herzlich ein.

Mit den besten Wünschen fürs Neue Jahr gibt es gleich eine Änderung im Terminplan:
Der Termin des Vorstellungsgottesdienstes in St. Peter und Paul muss verlegt werden, da Pfarrer Kraft am 13. März als Festprediger beim Priesterjubiläum seines Freundes gefragt ist.
Dieser Vorstellungsgottesdienst in St. Peter und Paul wird eine Woche nach hinten verschoben, ist dann also am Sonntag, 20.03. um 10 Uhr.

 

 

­